Klavierunterricht

BABAK NOURBAKHSH

Klavierunterricht in Wien

Mein Klavierunterricht folgt einer Lehrmethode, die technische Aufgaben sehr eng mit musikalischer Darbietung verbindet.
Die Arbeit an der Klaviertechnik in Verbindung mit der musikalischen Aufführung ist ein wichtiger Bestandteil meines Unterrichts.

Unterrichtskonzept:

Jeder ist anders, jeder ist besonders.
Das Musizieren als individueller Ausdruck wird bei mir nicht nur gefördert, sondern ist die Grundlage meiner pädagogischen Arbeit.
Das spiegelt sich in der Methodik des Unterrichts wider, der besonders auf die Bedürfnisse der einzelnen Musiker eingeht. Gemeinsam mit mir werden die Lernziele definiert, erklärt und umgesetzt.
Das Hauptaugenmerk liegt für mich immer darauf, dem Schüler eine solide musikalische Ausbildung zu geben. Die Theorie zu festigen, die Kreativität zu fördern und gemeinsam Spaß zu erleben.

Unterrichtsmaterialien:

Die Unterrichtsmaterialien sind sehr individuell. Sie reichen von Kinderliedern, klassischer Musik, Volksliedern, Pop- und Rockmusik bis hin zu Filmmusik.
Für Anfänger gebe ich Empfehlungen, mit denen wir die Grundlagen des Klavierspiels üben.
Für die fortgeschrittenen Schüler wird ein besonderes Augenmerk darauf gelegt, Werke aus verschiedenen Epochen zu spielen, wenn möglich und nach Ihren Wünschen.

Instrument zum Üben:

Es ist sehr empfehlenswert, ein Klavier zu Hause zu haben. Wenn Sie noch keins haben, helfe ich Ihnen gerne beim Kauf (auch mit Ratenzahlung möglich) oder bei der Miete.

Lernziele des Unterrichts

Unterstufe :

Orientierung an der Tastatur
Spiel vom Blatt
Entwicklung von rhythmischen Verständnis
Entwicklung unterschiedlicher Klangvorstellungen und Anschlagarten
Entwicklung der Körperbeweglichkeit, Lockerheit des Spielapparates
Anfänge des Gehörbildung
Erwerb und Festigung der Kenntnisse in elementarer Musiklehre

Mittelstufe :

Erziehung zum selbstständigen Erarbeiten eines Stückes
Entwicklung einer individuellen effektiven Übungsmethode
Gründliche Analyse der Werke
Auswendigspiel
Spiel vom Blatt
Übermittlung von erweiterten theoretischen Kenntnisse
Förderung des Stilempfindens
Gehörbildung und Improvisation
Erwerb von Kenntnissen über die Geschichte der Klaviermusik und Komponisten

Oberstufe :

Verfeinerung der Klangmittel durch Gestaltung von Werken aus allen Stilepochen
Sehr gründliche thematische, harmonische und formale Analyse der gespielten Werke
Intensive analytische Arbeit an der Klaviertechnik
Erweiterung von Kenntnissen über die Geschichte der Musik und Komponisten

Klavierunterricht in Wien

Für Kinder und Erwachsene – Anfänger und Fortgeschrittene

Mit über 16 Jahren Unterrichtserfahrung

Es ist nie zu spät, ein Instrument zu erlernen. Gleichzeitig ist es von großem Wert, wenn man bereits in der frühesten Kindheit erste Schritte wagt.
Mein Unterricht wendet sich sowohl an Kinder als auch an Erwachsene, an Anfänger genauso wie an Fortgeschrittene und Wiedereinsteiger.

Wichtig ist vor allem, dass es Spaß macht, denn dazu ist die Musik!
Um sich einen Eindruck von mir und meinem Unterricht zu machen, lade ich dich herzlich zu einer kostenlosen Probestunde ein.

Jetzt Termin vereinbaren

Meine Philosophie über Musikunterricht

Jeder Mensch hat seine eigene Personalität und seine eigenen Fähigkeiten.

Ein guter Lehrer muss die Bedürfnisse der jeweiligen Schüler nach individuellen Fähigkeiten erkennen.
Er sollte für jeden Einzelnen Schüler die geeignete Unterrichtsmethode wählen und die Fähigkeiten seiner Schüler erweitern.